Die 5 beliebtesten Irrtümer und Missverständnisse – Einladung zum Showdown

Am Montag, 18. Juni um 16 Uhr entscheidet die Regionsversammlung über die Zukunft des schienengebundenen ÖPNV und der Stadtbaupolitik in Hannover. In einem launigen Falter laden die Bürgerinitiative Umweltschutz e.V. und der Verkehrsclub Deutschland e.V. zur Teilnahme an diesem “Endspiel” ein.

Die Autoren räumen noch einmal mit den fünf beliebtesten Irrtümern und Missverständnissen auf. Die Texte sind in leichter Sprache und sollten sowohl von Kindern wie auch eingefleischten Fans der Hochbahnsteige verstanden werden können. Weiterlesen

Niederflur-Fakten: Folge 1

Deutsch: Neues Rathaus Hannover

Ob der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) mit Stadtbahnen in Hannover weiter ausgebaut werden kann, wird immer heftiger diskutiert. Sachfremde Interessen und die abenteuerlichsten Behauptungen verstellen den Blick auf die wirkliche Entscheidung: In welcher Stadt wollen wir und unsere Kinder morgen leben? Und wie wollen wir uns in unserer Stadt bewegen? Höchste “Eisenbahn”, einige Irrtümer zu korrigieren:  Weiterlesen

Hochbahnsteige – Aber wann?

Aktuell sind von den rund 300 Haltestellen des Stadtbahnnetzes in der Region Hannover knapp 60 nicht im Hochflurstandard ausgebaut. Wenn man das bisherige Tempo der Errichtung von Hochbahnsteigen auch für die Zukunft voraussetzt, dauert ein Vollumbau noch etwa bis ins Jahr 2036.

Die Finanzierung der Umbauten ist (wie allgemein für Nahverkehrsinvestitionen) für den Zeitraum nach 2019 ungeklärt.